• Peter Jaru Maler
  • 2010
  • Annaberg-Buchholz im Erzgebirge – Weihnachtspyramide aus der Sicht eines Kindes

Annaberg-Buchholz im Erzgebirge – Weihnachtspyramide aus der Sicht eines Kindes

Öl auf Malkarton, 40 x 30 cm
2010

Die Weihnachtspyramide im Erzgebirge ist ein typisch erzgebirgisches Kunstwerk. Die karussellartig aufgebauten Gestelle werden sowohl mit christlichen Motiven als auch mit weltlichen Motiven (z. B. mit Bergleuten) angefertigt und werden traditionell mit Hilfe der aufsteigenden Wärme von den Kerzen angetrieben, die ein Flügelrad und den damit über einen Stab verbundenen Teller in Bewegung setzt. Normalerweise drehen sie sich im Uhrzeigersinn. Für Kinder ein faszinierendes Schauspiel. Neben mir auf dem Weihnachtsmarkt stand ein kleines Mädchen, das ergriffen mit großen Augen das sich drehende Schauspiel musterte. Ich überlegte mir damals – er war der gleiche Tag auf dem Weihnachtsmarkt in Annaberg wie auf dem vorigen Bild beschrieben – wie wohl ein Bild aussähe, das den Blickwinkel aus der Sicht eines Kindes auf die Weihnachtspyramide wiedergäbe. So ist das Motiv zuerst aus der Höhe der Augen des Mädchens fotografiert und dann zu Hause schnell in ein kleines Ölbild umgesetzt worden.

Kategorien: ,