13. Dezember 2019 bis 06. Januar 2020: Rund 70 Mitglieder des Deggendorfer Kunstvereins zeigen im Kapuzinerstadl ihre Kunstwerke bei der traditionellen Veranstaltung.

Dabei sind der Vielfältigkeit keine Grenzen gesetzt. Die Motive sowie die eingereichten Arbeiten sind den Künstlern selbst überlassen. Durch die freie Wahl der Motive können sich die Künstlerinnen und Künstler auf der Leinwand, mit Fotografie, Installations- oder Skulpturkunst völlig frei entfalten. Die Veranstaltung wird am 06. Januar 2020 mit dem traditionellen Kulturfrühstück beendet.

03. Dezember 2019 bis 31. Januar 2020: Von Plattling aus nach Pisek. Eine rundum gelungene Vernissage unter dem Thema „Wintermotive“ in der Stadtbibliothek Pisek in Tschechien.

Die aufwendige Organisation in Niederbayern sowie die enorme Ansammlung an Kunstwerken für die Ausstellung wurde von der Künstlerin Karin Ostermeier-Leeb und ihrem Mann Reiner Leeb mit sehr viel Energie erledigt. Hierfür herzlichen Dank! In der historischen Stadtbibliothek in Pisek stellen ca. 18 Künstlerinnen und Künstler aus dem Kunstverein Deggendorf in der Deggendorfer Partnerstadt Pisek/Tschechien mit […]

1. November 2019: ABSTRAKT GEGOSSEN bei Pinter Guss in Deggendorf

Bei PINTER GUSS in Deggendorf hat man sich dieses Mal etwas Besonderes ausgedacht oder besser man hat jemanden gefunden, der die Welt der Pinter-Aluminiumgießerei, speziell im Bereich des Handformgusses, wo große Gussteile geformt und gegossen werden, mit der Welt der Kunst in Einklang gebracht hat. Dieser Jemand war der Künstler Christoph Dietrich Mosenthin, der die […]

Pages:1234567...20»